Gampern: Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß mit Rettungswagen

Symbolfoto: © burntimes

Symbolfoto: © burntimes
Symbolfoto: © burntimes
Im oberösterreichischen Gampern sind am Montagabend gegen 18.20 Uhr bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Rettungswagen zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich auf der B1 zwischen Gampern und Timelkam. Dort stießen aus noch ungeklärter Ursache ein Auto und ein Rettungswagen frontal zusammen. Die beiden Insassen des schwarzen Autos erlitten bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Es soll sich um zwei junge Männer gehandelt haben. Die umliegenden Feuerwehren befreiten die eingeklemmten Männer mit schwerem Gerät aus dem Auto. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Die Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Vöcklabruck waren ohne Patient an Bord auf dem Weg von einem Krankenhaus zurück zur Rettungswache. Die beiden Sanitäter erlitten leichte Verletzungen.