Delta-Mutation: Großbritannien meldet massiven Anstieg der Corona-Neuinfektionen

Symbolfoto: © Christian Daum | pixelio.de

In Großbritannien sollte am 21. Juni wieder die Freiheit voll eintreten. Alle Corona-Schutzmaßnahmen sollten an diesem Tag aufgehoben werden. Nun droht jedoch eine dritte Welle die Infektionszahlen im Zusammenhang mit der sogenannten indischen Delta-Mutation könnten weitere Lockerungen zunichte machen. Die Inzidenz in Großbritannien liegt inzwischen wieder bei über 60 Infizierte je 100.000 Einwohner. Die zuerst in Indien aufgetretene Delta-Mutation ist bis zu 60 Prozent ansteckender als die bisher in Großbritannien aufgetretene Variante, die in Deutschland die dritte Welle ausgelöst hatte. In Großbritannien sind rund 70 Prozent der gesamten Bevölkerung geimpft.

Angesichts der Corona-Pandemie hat der Bundestag die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ am Freitag verlängert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*