Corona-Impfungen: Digitaler Impfpass startet ab Donnerstag

Symbolfoto: © Tim Reckmann | pixelio.de

Der digitale Impfnachweis wird Teil der offiziellen Corona-Warn-App. Das Impfzertifikat soll das Reisen innerhalb von Europa vereinfachen. Die Corona-Warn-App wird derzeit von 25 Millionen Menschen benutzt. Die Ausgabe der digitalen Impfnachweise soll ab Donnerstag beginnen. Der digitale Impfpass wird ab Donnerstag nach und nach ausgerollt, hieß es vom Bundesgesundheitsministerium. Für Menschen die bereits geimpft sind, kann der Nachweis nachträglich bei Ärzten oder Apotheken gegen Vorlage des Impfausweises ausgestellt werden. Der digitale Impfnachweis soll vollständig geimpften Menschen erlauben ihre Immunität per Smartphone nachzuweisen, ohne immer das gelbe Impfbüchlein vorzeigen zu müssen. Das EU-Parlament hat den digitalen Impfnachweis am Mittwoch genehmigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*