Tragisches Unglück in Schloß Holte-Stukenbrock: Zweijährige wurde von Bagger überrollt

Symbolfoto: © Angelina Ströbel | pixelio.de

Am Freitagabend gegen 18.25 Uhr hat sich in der nordrhein-westfälischen Stadt Schloß Holte-Stukenbrock ein tragischer Unfall in einem Garten ereignet. Ein zweijähriges Mädchen geriet während laufender Gartenarbeiten unter einen Minibagger, den ein Familienmitglied gelenkt hatte. Herbeigeeilte Rettungskräfte, darunter auch die Besatzung eines Rettungshubschraubers konnten dem Kind nicht mehr helfen. Mehr als 30 Minuten kämpften die Rettungskräfte um das Leben der Zweijährigen, die noch an der Unglücksstelle ihren schweren Verletzungen erlag.

Einsatzkräfte betreuten gemeinsam mit Notfallseelsorgern, darunter auch der Leiter der Notfallseelsorge, die Angehörigen des Mädchens.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*