Missglückte Rettungsaktion in Tschechien: Am Ende ertranken drei junge Menschen

Symbolfoto: © Wikimedia Commons | wikipedia

In Tschechien sind drei Männer im Alter von 21 und 24 Jahren im Fluss Ostravice ertrunken. Am späten Freitagnachmittag war einer der Männer von der starken Strömung fortgerissen worden. Seine zwei 21-jährigen Begleiter sprangen hinterher und wollten ihm helfen. Dabei ertranken die beiden ebenfalls. An der Stelle fehlte an einem Wehr eine Rettungsleine. Diese soll örtlichen Behörden zufolge gestohlen worden sein. Die Polizei hat Ermittlungen zu dem Vorfall eingeleitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*