Wohnhaus-Brand in Radevormwald: Fünf Menschen starben

Symbolfoto: © Marlies Schwarzin | pixelio.de

In Radevormwald, im Bergischen Land, ist am Freitagabend ein Brand in einem Wohnhaus ausgebrochen. Bei dem Feuer in der Elberfelder Straße sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen, teilte ein Sprecher der Polizei in Köln mit. Am Abend war die Feuerwehr wieder abgerückt. Von Außen sind bis auf zerborstene Fenster an dem betroffenen Wohnhaus kaum Brandspuren erkennbar.

Polizei und Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen aufgenommen. Nach Angaben der „Rheinischen Post“ wurde die Feuerwehr am Freitagabend gegen 17 Uhr alarmiert. Unter den Todesopfern sollen sich zwei Kleinkinder befinden. Die Polizei gab zunächst keine Einzelheiten zu dem Brand bekannt. Beamte sperrten den Umkreis rund um das Wohnhaus, das sich an einer Hauptstraße befindet, weiträumig ab.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*