Corona-Pandemie: Über 950 Tote an nur einem Tag

Symbolfoto: © Christian Daum | pixelio.de

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete innerhalb der vergangenen 24 Stunden einen neuen Höchststand von 952 Corona-Toten. Außerdem meldete das RKI 27.728 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz erreicht mit 179,8 je 100.000 Einwohner ebenfalls einen neuen Höchstwert.

Im Sächsischen Zittau mussten bereits mehrfach Ärzte entscheiden, welcher Patient Sauerstoff erhält und wer nicht. Dem Krankenhaus stehen eigenen Angaben zufolge nicht genügend Beatmungsbetten zur Verfügung. In dem betroffenen Landkreis Görlitz, zu dem Zittau gehört, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz mit 645 je 100.000 Einwohner ausgesprochen hoch.

Im niedersächsischen Amazon-Verteilerzentrum in Garbsen bei Hannover sind unterdessen rund 60 Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Seit Mittwoch gilt bundesweit ein neuer harter Lockdown (wir berichteten).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*