Vor Lanzarote: Boot mit Geflüchteten ist gekentert – mindestens acht Menschen ertranken

Symbolfoto: © Manuela Micheluzzi-Gorski | pixelio.de

Zahlreiche Schutzsuchende machten sich mit einem Holzboot von der Westsahara aus auf den Weg zu den Kanaren. Am Mittwoch kenterte ein Boot. Die Rettungskräfte bargen insgesamt 28 Menschen, mindestens acht ertranken. Es werden noch weitere Insassen vermisst.

Seit Oktober sind mehr als 8.000 Menschen angelandet. Nach Angaben von Hilfsorganisationen handelt es sich bei den ankommenden Menschen zu drei Vierteln um Marokkaner.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*