Nach Sieg im US-Bundesstaat Pennsylvania: Joe Biden gewinnt die Präsidentschaftswahl

Symbolfoto: © jan37k | pixelio.de

Der Demokrat Joe Biden hat die US-Präsidentschaftswahl gewonnen und wird der 46. Präsident der USA. Nach der Auszählung der Stimmen im Bundesstaat Pennsylvania kommt er auf 273 Wahlleute. Bei 270 Wahlleuten steht der Präsident fest. Die US-Medien riefen Biden zum Wahlsieger aus. Nur wenig später teilte Donald Trump mit, dass er den Sieg Bidens nicht anerkennen wird und diese Wahl noch lange nicht vorbei sei. Biden teilte unterdessen mit, dass er Präsident für alle US-Amerikaner sein wird.

Bundeskanzlerin Merkel gratulierte Präsident Joe Biden sowie der neuen Vizepräsidentin Kamala Harris zum Wahlsieg und wünschte beiden von Herzen viel Glück und Erfolg.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*