Schweres Unwetter im Saalekreis: 44-Jähriger wurde bei einer Gartenfeier vom Blitz getroffen

Symbolfoto: © Stefanie Salzer-Deckert | pixelio.de

Im Saalekreis in Sachsen-Anhalt ist am Samstagabend gegen 21.20 Uhr ein Mann während des schweren Gewitters von einem Blitz getroffen worden. Der 44-Jährige erlag noch an der Unglücksstelle seinen schweren Verletzungen. Er hielt sich bei einem Bekannten in einem Garten in Höhnstedt auf, wie die Polizei mitteilte. Zum Zeitpunkt des Blitzschlags hatte er sich unter einer Hochspannungsleitung in der Weinbergstraße aufgehalten, um dort möglicherweise seine Notdurft zu erledigen. Um die genauen Todesumstände zu klären wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*