Corona-Lockerungen: Ab dem 9. Mai darf die Gastronomie bundesweit öffnen

Symbolfoto: © Rainer Sturm | pixelio.de

Bund und Länder hatten in der vergangenen Woche die zuständigen Fachminister beauftragt, Vorschläge zur schrittweisen Öffnung der Gastronomiebetriebe vorzulegen. Im Zusammenhang mit weiteren Lockerungen in der Corona-Krise steht ein bundesweiter Termin für eine Öffnung von Gastronomiebetrieben fest. Darauf konnten sich die Wirtschaftsminister der Länder am Dienstag festlegen. Ab kommenden Sonntag, den 9. Mai öffnen Restaurants, Cafés, Imbisse und Kneipen wieder. Auch die Außengastronomie darf ab diesem Zeitpunkt wieder durchgeführt werden. Damit die Gastronomiebetriebe wieder öffnen dürfen, gibt es eine Reihe an Vorgaben an die sie sich halten müssen, etwa die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln. Seit Mitte März sind Restaurants, Cafés und Kneipen geschlossen.

Hotels, Ferienwohnungen und andere Übernachtungsmöglichkeiten sollen sich auf eine Öffnung ab Ende Mai vorbereiten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*