Coronavirus: Kontaktbeschränkungen bis mindestens nach Ostern

Symbolfoto: © Christian Daum | pixelio.de

Bundeskanzlerin Merkel teilte am Mittwoch mit, dass die Kontaktbeschränkungen mindestens bis nach Ostern gültig bleiben. Dazu zählen auch die Beschränkungen des öffentlichen Lebens. Die Schritte bleiben somit über Ostern hinaus, mindestens bis zum 19. April gültig. Darauf verständigten sich Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten in einer Schaltkonferenz. „Ich weiß, dass das hart ist, aber es rettet Menschenleben“, sagte Bundeskanzlerin Merkel. Bund und Länder wollen zukünftig eine unterschiedliche Geschwindigkeit bei der Rücknahme von Beschränkungen des öffentlichen Lebens verhindern weil die Bundesländer unterschiedlich stark vom Coronavirus betroffen sind. Merkel sagte, dass die Maßnahmen gegen die Pandemie als Bundesrepublik Deutschland beschlossen wurden und auch gemeinsam wieder aufgelöst werden sollen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*