Skigebiet Winterberg: Neunjähriges Mädchen stürzt aus Sessellift und verletzt sich schwer

Symbolfoto: © burntimes

Ein neunjähriges Mädchen aus den Niederlanden ist am Sonntagnachmittag gegen 14.35 Uhr aus einem Sessellift im Skigebiet Kappe in Winterberg gestürzt. Das Mädchen wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik gebracht. Ein alarmierter Rettungshubschrauber musste den Anflug aufgrund der schlechten Wetterlage abbrechen. Das verunglückte Mädchen wurde durch die Bergwacht und einen Notarzt innerhalb von kürzester Zeit erstversorgt und anschließend ins Tal transportiert. Warum die Neunjährige aus dem Skilift stürzte ist noch unklar. Der Vater des Mädchens saß ebenfalls in dem Skilift, konnte seine Tochter aber nicht mehr festhalten. Er stand nach dem Unglück unter Schock. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Im März 2018 hat sich in Winterberg schon einmal ein ähnlicher Unfall ereignet. Eine 23-jährige Frau stürzte aus rund zehn Metern Höhe aus einem Sessellift auf eine schneefreie Wiese und verletzte sich schwer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*