Wuppertal: Polizei erschießt 25-jährigen Hammer-Angreifer

Symbolfoto: © burntimes

Ein 25-jähriger Mann hat in Wuppertal am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr mit einem Hammer randaliert. Der Vorfall ereignete sich in der Eintrachtstraße in Wichlinghausen. Als der Mann Beamte mit dem Hammer bedroht fallen Schüsse. Der 25-Jährige stirbt. Die Polizei in Hagen hat Ermittlungen eingeleitet. Zuvor hatte der Mann mindestens zwölf Autospiegel mit einem Hammer abgeschlagen und Menschen bedroht. Die Polizei wollte sich zunächst nicht zu dem Schusswaffengebrauch äußern. Es ist nun zu klären, ob der Gebrauch der Schusswaffe gerechtfertigt war.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*