Berlin: Mann pinkelt von Brücke auf Ausflugsschiff – vier Verletzte

Symbolfoto: © burntimes

In Berlin hat ein noch unbekannter Mann von der Jannowitzbrücke aus auf ein Ausflugsschiff herunter gepinkelt. Einige Gäste erschrecken sich und sprangen auf. Sie vergaßen, dass sie sich unter der Brücke befanden und stießen sich teils schwer den Kopf. Drei Frauen und ein Mann mussten in Krankenhäusern behandelt werden. Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Wildpinkler, bisher jedoch ohne Erfolg. Ihm droht ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*