Umfrage: Grüne sind stärkste Kraft, SPD auf Rekordtief

Symbolfoto: © Tim Reckmann | pixelio.de

Nach dem Europawahl-Debakel reißen die schlechten Nachrichten für die SPD nicht ab. Eine neue Forsa-Umfrage im Auftrag von ntv/RTL ergab, dass sich die SPD mit 12 Prozent auf dem niedrigsten Stand aller Zeiten befindet. Der große Umfrage-Gewinner waren die Grünen mit 27 Prozent. Sie stellen in der Umfrage die stärkste Kraft. Die CDU verlor demnach zwei Prozent und wäre mit 26 Prozent zweitstärkste Partei. Die AfD fie von 13 auf 11 Prozent und die Linke von 8 auf 7 Prozent. Die Umfrage fand in der Woche vom 27. bis zum 31. Mai statt, unmittelbar nach den Europawahlen.

Bei der SPD sorgten die Wahlergebnisse der Europawahl für eine Debatte über die Zukunft von Parteichefin Andrea Nahles. Schon am kommenden Dienstag könnte es bei der vorgezogenen Wahl in der Bundesfraktion zu einem Showdown kommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*