Klingelstreich in Bochum: Mann schießt mit Luftgewehr auf Sechsjährigen

Symbolfoto: © burntimes

Am Mittwochabend hat ein sechsjähriger Junge in seiner Nachbarschaft in Bochum Klingelstreich bei einem Nachbarn gespielt. Der Junge klingelte am Mittwochabend gegen 20 Uhr an einer Tür im Stadtteil Oberdahlhausen. Der wütende Nachbar rannte mit einem Luftgewehr auf seinen Balkon und gab Schüsse auf den Sechsjährigen ab. Durch das Projektil wurde der Junge am Bein verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm den leicht betrunkenen Schützen vorübergehend fest und stellten zwei Luftgewehre sicher. Die Beamten schrieben Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*