Drama in Niederbayern: Drei Leichen in Gästezimmer gefunden

Symbolfoto: © Paul-Georg Meister | pixelio.de

In einer Pension im bayerischen Passau wurden drei Leichen entdeckt. Die Leichen befanden sich in einem Pensionszimmer und wurden von Angestellten aufgefunden. Bei den Toten handelt sich Polizeiangaben zufolge um zwei Frauen im Alter von 31 und 33 Jahren sowie um einen 54-jährigen Mann, die aus Niedersachsen und Rheinland-Pfalz stammen. Neben den Leichen wurden zwei Armbrüste entdeckt. Die drei Personen hatten sich am Freitag in der Pension eingemietet und wollten drei Tage dort bleiben. Die Kriminalpolizei in Passau hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet. Die Hintergründe für das Ableben der drei Personen ist noch unklar. Ebenfalls unklar ist, in welchem Verhältnis die drei Personen zueinander standen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*