Altena: Schlüssel vergessen – Mann stürzt beim Klettern auf seinen Balkon in den Tod

Symbolfoto: © Paul-Georg Meister | pixelio.de

Inm nordrhein-westfälischen Altena ist am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr ein 39-jähriger Mann, beim Versuch auf seinen Balkon im dritten Obergeschoss zu klettern, in den Tod gestürzt. Er hatte zuvor seinen Wohnungsschlüssel vergessen und wollte über das Dach des Mehrfamilienhauses auf seinen Balkon gelangen, weil er dort die Balkontür offen gelassen hatte. Der 39-Jährige stürzte jedoch aus einer Höhe von etwa acht Metern in die Tiefe. Zwei Notärzte kämpften um das Leben des Mannes, er verstarb jedoch auf dem Weg ins Krankenhaus. Ein bereitgestellter Rettungshubschrauber hob zum Einsetzen der Dämmerung gegen 21.45 Uhr ohne den Mann ab. Den Rettungskräften war es offenbar nicht gelungen den Mann für den Transport ausreichend zu stabilisieren.
Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*