Kampf gegen Masern: Neue Forderung nach Impfpflicht in allen Kitas und Grundschulen

Symbolfoto: © Tim Reckmann | pixelio.de

Brandenburg hat als erstes deutsches Bundesland die Masernimpflicht für alle Kita- und Grundschulkinder mit einer breiten Mehrheit beschlossen. Das größte deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) sprach sich ebenfalls für eine Masernimpflicht aus. In NRW gab es 2019 die meisten Infektionen in ganz Deutschland. Masern sind extrem ansteckend und es kann als Spätfolge der Erkrankung zu einer Entzündung des Gehirns kommen. Gesundheitsminister Spahn (CDU) sprach sich ebenfalls für eine generelle Masernimpflicht aus. SPD-Chefin Nahles sprach sich ebenfalls eine Impfpflicht für sehr ansteckende Krankheiten aus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*