Moers: Mann stach auf Frauen in Bordell ein – 38-Jährige starb

Symbolfoto: © burntimes

Im nordrhein-westfälischen Moers hat ein 46-Jähriger am Samstagabend auf zwei Frauen in einem Bordell eingestochen. Es handelte sich offenbar um einen Beziehungsstreit. Eine 38-Jährige erlag trotz einer Notoperation ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus. Die 31-jährige Ex-Freundin des Mannes erlitt schwere Verletzungen und floh in einen benachbarten Imbiss, wie die Polizei mitteilte. Der mutmaßliche Täter floh nach der Tat zunächst, konnte aber zwischenzeitlich verhaftet werden. Eine Mordkommission hat Ermittlungen eingeleitet, gegen den 46-jährigen Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*