Berlin-Spandau: Zweigeschossiges Haus ist eingestürzt

Symbolfoto: © burntimes
Symbolfoto: © burntimes
Am Montagabend gegen 20.45 Uhr ist im Spandauer Ortsteil Staaken in der Möthlower Straße ein zweigeschossiges Einfamilienhaus eingestürzt. Vermutlich in Folge einer Gasexplosion ist das Einfamilienhaus eingestürzt. Die Feuerwehr eilte mit 75 Einsatzkräften zu der Unglücksstelle und hat vier Personen aus dem eingestürzten Haus gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Bei den vier Personen handelte es sich um alle Familienmitglieder, die in dem Haus lebten, sodass die Einsatzkräfte nicht mit weiteren Opfern rechnen. Die Suche nach weiteren Personen Dauer zur Stunde noch an. Die Rettungshundestaffel ist ebenfalls vor Ort.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*