Offenbach: Frau niedergeschossen und getötet – Großfahndung läuft

Symbolfoto: © burntimes

Am Freitagmorgen wurde eine Frau auf einer Straße im hessischen Offenbach niedergeschossen. Sie erlag ihren schwerenVerletzungen wenig später. Der Täter ist auf der Flucht. Um kurz vor 8 Uhr entdeckten Passanten die schwer verletzte Frau im Stadtteil Waldhof. Zeugenberichten zufolge hat ein etwa 30 bis 40-jähriger Mann mehrere Schüsse auf die Frau abgegeben. Der Täter soll mit einer schwarzen Jacke und einer blauen Hose bekleidet sein. Geflüchtet war er in einem dunklen Kleinwagen. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Täter auf Hochtour. Ein Polizeihubschrauber ist ebenfalls im Einsatz. Zeugen wurden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Share