Rouen in Frankreich: Geiselnahme in Kirche – Priester wurde getötet

Symbolfoto: © burntimes

Symbolfoto: © burntimes
Symbolfoto: © burntimes
Bei Rouen in Frankreich hat sich am Dienstagmorgen eine Geiselnahme ereignet. Die Polizei bestätigte, dass zwei Bewaffnete fünf Menschen in der Kirche von Saint-Etienne-du-Rouvray unter ihre Gewalt gebracht haben, darunter auch den Pfarrer. Der Priester wurde nach Angaben der Zeitung „Le Figaro“ geköpft und überlebte nicht. Eine der Geiseln konnte fliehen und die Polizei alarmieren. Die beiden Täter konnten zwischenzeitlich von Spezialeinheiten überwältigt werden. „Beide Geiselnehmer wurden neutralisiert“, teilte die Polizei mit. Einer der beiden Geiselnehmer wurde dabei getötet. Die Hintergründe der Geiselnahme sind noch unklar. Saint-Etienne-du-Rouvray befindet sich 100 Kilometer nordwestlich von der französischen Hauptstadt Paris.