Gewaltverbrechen in Hinternah: Zwei Leichen im Wohnhaus gefunden

Symbolfoto: © Paul-Georg Meister | pixelio.de

Symbolfoto: © Paul-Georg Meister | pixelio.de
Symbolfoto: © Paul-Georg Meister | pixelio.de
Im thüringischen Hinternah im Landkreis Hildburghausen wurden am Sonntagvormittag die Leichen eines Ehepaars gefunden. Die Polizei teilte mit, dass das Ehepaar gewaltsam zu Tode kam. Bei den Toten handelte es sich um eine 57-jährige Frau und einen 65-jährigen Mann. Ein Familienangehöriger hatte die Leichen entdeckt und einen Notruf abgesetzt. Eine herbeigeeilte Notärztin konnte nur noch den Tod des Ehepaars bescheinigen. Die Staatsanwaltschaft in Meiningen ordnete eine Obduktion der beiden Leichen für Montag an. Anschließend wird klar sein, wie die beiden Menschen ums Leben kamen. Der Tatort wurde untersucht und mögliche Beweismittel beschlagnahmt.

Die Polizei schloss auch einen erweiterten Suizid nicht aus. Die Rechtsmedizin sowie die Tatortgruppe des Landeskriminalamts in Thüringen waren am Sonntag in dem Haus im Einsatz.