Hilden: Zwei Männer prügeln sich während der Einschulungsfeier mit Knüppeln –– Polizei muss anrücken

Symbolfoto: © burntimes

Während der Einschulungsfeier in Hilden im Landkreis Mettmann sind zwei Männer am Donnerstag gegen 11 Uhr aufeinander losgegangen. Die Polizei musste anrücken und die beiden Streithähne trennen. Der Vater eines der Erstklässler und sein Schwager sind während der Feier am Donnerstagvormittag aufeinander losgegangen, bestätigte die Polizei. Während der Prügelei haben die beiden 31 und 36 Jahre alten Männer Knüppel eingesetzt. Die beiden blutenden und verletzten Männer wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Auf sie kommt ein Strafverfahren zu, teilte die Polizei mit. Als Auslöser für die Schlägerei ermittelten die Beamten familiäre Streitigkeiten. Andere Teilnehmer der Einschulungsfeier alarmierten die Polizei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*