Türkei: US-Präsident Trump soll Auslieferung des Predigers Gülen versprochen haben

Symbolfoto: © Wikimedia Commons | wikipedia

Der türkische Außenminister teilte mit, dass US-Präsident Trump ihm beim G20-Gipfel in Argentinien die Auslieferung des Predigers Fethulla Gülen zugesagt hat. Seit dem Putschversuch 2016 greift die Türkei sehr hart gegen Regierungskritiker und gegen angebliche Mitglieder der Gülen-Bewegung durch. Die türkische Regierung ist der Ansicht, dass Gülen den Putschversuch 2016 ins Leben gerufen hat. Gülen hingegen sagte, dass Erdogan den Putschversuch selbst inszeniert hat, um im Land aufzuräumen.

Seit 2016 wurden mindestens 218.000 Menschen in der Türkei verhaftet, von denen knapp 17.000 verurteilt worden sind. Außerdem wurden mehr als 140.00 Menschen aus dem staatlichen Dienst entlassen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*