Parlamentswahl in Schweden: Sozialdemokraten werden stärkste Partei

Symbolfoto: © Tim Reckmann | pixelio.de

Ersten Prognosen zufolge haben in Schweden die Sozialdemokraten mit etwa 26,2 Prozent der Stimmen die Wahl gewonnen. Die rechtspopulistischen Schwedendemokraten könnten mit zwischen 16 und 20 Prozent die zweitstärkste Partei in Schweden werden. Ein rot-grünes Regierungsbündnis erhielte mit 39,4 Prozent keine Regierungsmehrheit. Am Abend bleibt unklar, wer Schweden zukünftig regieren wird. Eine Minderheitsregierung wäre möglich und ist in Schweden auch die Regel aber dieses Mal müssten die Sozialdemokraten bei Abstimmungen im Parlament die Zustimmung der Rechtspopulisten erhalten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*