Soul-Legende Aretha Franklin ist tot

Foto: © Cecilio Ricardo, U.S. Air Force

Soul-Legende Aretha Franklin ist tot. Sie erlag am Donnerstag ihrem Krebsleiden im Alter von 76 Jahren, im US-Bundesstaat Detroit. Aretha Franklin war stimmgewaltig und konnte von einer auf die andere Sekunde die Klangfarbe ihrer Stimme verändern. Während ihrer Karriere erhielt sie 18 Grammys. Die Musikzeitschrift „Rolling Stone“ ehrte sie 2008 als beste Sängerin überhaupt. Franklin war die erste Künstlerin die in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde. Einer ihrer größten Hits war die Coverversionen des Songs „Respect“. Der Song wurde in Franklins Version die Hymne der schwarzen Bürgerrechtsbewegung. Martin Luther King verlieh ihr dafür den Southern Christian Leadership Award. Im Laufe ihrer Karriere verkaufte sie mehrere Millionen Alben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*