Düsseldorf-Flingern: Frau wurde in Straßenbahn mit Messer angegriffen und schwer verletzt

Symbolfoto: © burntimes

Am Mittwochmorgen gegen 8.20 Uhr hat ein Mann im Düsseldorfer Stadtteil Flingern eine 27-jährige Frau in der Straßenbahn mit einem Messer schwer verletzt. Die 27-Jährige war mit der Linie 709 unterwegs. Augenzeugenberichten zufolge hat der Täter im Bereich der Haltestelle Flurstraße in Flingern ein Messer gezogen und auf die ihm unbekannte 27-jährige Frau eingestochen. Anschließend verließ der Täter die Tat und setzte sich vor einen Kiosk. Die 27-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Mehrere Augenzeugen wurden von Notfallseelsorgern betreut.

Die Polizei hat den Täter festgenommen und Ermittlungen wegen einem versuchten Tötungsdelikt eingeleitet. Der Täter soll geistig verwirrt gewesen sein. Er ließ such widerstandslos verhaften. Die Tatwaffe wurde ebenfalls bei ihm sichergestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*