A2 bei Alleringersleben: Geisterfahrer tötet sich und Schwangere (27)

Symbolfoto: © burntimes

Am Samstagabend hat sich auf der Autobahn 2 bei Alleringersleben im Landkreis Börde ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Falschfahrer ereignet. Ein PKW mit polnischem Kennzeichen befuhr in verkehrter Fahrtrichtung die A2 in Richtung Berlin. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit dem PKW des jungen Paares. Das Fahrzeug der 27-jährigen Insassen wurde in Folge des starken Aufpralls über die Schutzplanke katapultiert. Für die schwangere 27-jährige Fahrerin kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Ihr gleichaltriger Begleiter wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. De Geisterfahrer wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Er starb am Sonntagmorgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*