Wettelsheim: 29-Jährige wird beim Maibaumaufstellen tödlich verletzt

Symbolfoto: © Wolfgang Dirscherl | pixelio.de

In Wettelsheim, im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, hat sich beim traditionellen Maibaumaufstellen am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr ein tödlicher Zwischenfall ereignet. Eine 29-jährige Frau wurde beim Aufstellen des Maibaums tödlich verletzt. Unmittelbar nach dem der Baum aufgerichtet war, brach plötzlich die Baumspitze ab. Diese fiel zu Boden und traf die 29-Jährige am Kopf und einen drei Jahre alten Jungen an der Brust. Die Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie trotz eingeleiteter Reanimation noch am Unglücksort verstarb. Der Dreijährige wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, war am Montagabend noch unklar und Bestanteil der eingeleiteten Ermittlungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*