Unfall auf dem Frankfurter Flughafen: 14 Verletzte

Symbolfoto: © Karsten Schneider | pixelio.de

Auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens ist am Donnerstag ein Bus mit einem Schleppfahrzeug zusammengestoßen. Mindestens 14 Menschen sind verletzt worden. Ein Reisender erlitt schwere Verletzungen. Wie es zu dem Unfall auf Deutschlands größtem Flughafen kommen konnte ist unklar. Die Polizei teilte mit, dass sich der Shuttlebus zum Unfallzeitpunkt mit 72 Reisenden von einem gerade gelandeten Flugzeug auf dem Weg zum Terminal befand. Der Schlepper nahm dem Bus möglicherweise die Vorfahrt. Ein Sprecher des Flughafens teilte mit, dass die Passagiere mit einem Ryanair-Flugzeug, von Sevilla in Südspanien, nach Frankfurt am Main gereist waren.

Auf dem Frankfurter Flughafen war Anfang des Jahres schon einmal ein Kontrollfahrzeug mit einem Shutttelbus kollidiert. Im Januar wurden drei Menschen schwer und acht Personen leicht verletzt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*