Afghanistan: Schwer bewaffneter Angriff auf das Intercontinental-Hotel in Kabul

Symbolfoto: © burntimes.com

Am Samstag haben bewaffnete Terroristen das Intercontinental-Hotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul um kurz nach 21 Uhr (Ortszeit) angegriffen. Vier Angreifer stürmten in das Gebäude und schossen wahllos auf Hotelgäste. Außerdem haben sie in der Küche des Hotels ein Feuer gelegt und sich anschließend im vierten Stockwerk verschanzt. Spezialkräfte befinden sich im Hotel, um die Lage zu klären. Mindestens einer der Terroristen soll getötet worden sein. Zahlreiche Menschen im Hotel sollen durch die Terroristen ermordet worden sein. Offizielle Zahlen zu Toten oder Verletzten gibt es noch nicht. Vor Ort waren keine Explosionen von Sprengstoffwesten zu hören, sondern nur Schüsse. Unklar ist wie viele Menschen sich im Hotel aufhielten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*