Neuer Hauptstadtflughafen: Der BER soll im Oktober 2020 eröffnen

Symbolfoto: © Willfahrt | pixelio.de

Die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER könnte im Oktober 2020 klappen. Die bisherigen Eröffnungstermine waren alle nicht zu halten. Der nun zugesagte Termin soll aber sicher sein, versprechen die BER-Verantwortlichen. Der Aufsichtsrat hatte am Freitag eine ausführliche Bestandsaufnahme mitgeteilt. Erst vor wenigen Wochen teilte die Berlin-Brandenburgische-Flughafengesellschaft mit, dass noch erhebliche Schwierigkeiten mit dem Brandschutz, den Türen und Sprinkleranlagen bestehen. Der Neubau soll bis August 2018 saniert sein. Anschließend kann der umfangreiche Testbetrieb gestartet werden. Bis dahin müssen die aktuell noch bestehenden Schwierigkeiten behoben sein. Die Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens verzögert sich seit Jahren. Ursprünglich sollte der Flughafen bereits 2011 eröffnen. Daraufhin wurde die Eröffnung auf den 4. Juni 2012 verschoben. Noch nicht mal vier Wochen vor der Eröffnung zeigten sich erhebliche Mängel am Brandschutz, sodass die Eröffnung auf unbekannte Zeit verschoben wurde. Nun ist der Vorstand zuversichtlich den Hauptstadtflughafen BER im Oktober 2020 eröffnen zu können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*