Nach Unwetter auf A8: Massenkarambolage mit 29 Fahrzeugen – 27 Verletzte

Symbolfoto: © burntimes

Auf der Autobahn 8 hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr zwischen Adelzhausen und Odelzhausen in Richtung München ein schwerer Unfall mit 29 Beteiligten Fahrzeugen ereignet. Die Polizei teilte mit, dass 27 Menschen leicht bis mittelschwer verletzt wurden, eine Person erlitt schwere Verletzungen. Lastwagen oder Busse waren entgegen erster Meldungen nicht an den Auffahrunfällen beteiligt. Kurz vor der Massenkarambolage zog ein Hagelschauer über die Autobahn hinweg. Die Sperrung dauerte noch bis Donnerstagabend um 21 Uhr an. Der Auslöser für den folgenschweren Unfall war ein Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen gewesen. Die 29 Fahrzeuge waren nicht alle ineinander verkeilt. Es ereigneten zwischen Adelzhausen und Odelzhausen zahlreiche Auffahrunfälle. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Share

Speak Your Mind

*