Schwerer Verkehrsunfall im Gotthard-Tunel: Zwei Tote und mehrere Verletzte

Symbolfoto: © Sommaruga Fabio | pixelio.de
Symbolfoto: © Sommaruga Fabio | pixelio.de

Im Gotthard-Tunnel in der Schweiz hat sich am Mittwochmorgen um 9.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Lastwagen ist im Tunnel mit einem PKW kollidiert, teilte die Polizei mit. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben und vier weitere wurden verletzt – zwei von ihnen schwer. Polizeiangaben zufolge war das Auto mit deutschem Kennzeichen aus noch unklaren Gründen plötzlich auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem LKW zusammengestoßen. Der Gotthard-Tunnel bleibt bis circa 14.30 Uhr gesperrt und wurde bei dem Unfall beschädigt. An der Unfallstelle sind zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz.

Die Polizei empfiehlt Reisenden auf die A13 zu fahren und über den San-Bernardino-Tunnel auszuweichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*